November 2019

Bernd Schmidt setzt sich gegen Jimmy Anywar durch und gewinnt den vorletzten   Rhein-Neckar-Cup in 2020

36 Spieler waren an diesem Samstag angetreten.
Der Sieger Bernd Schmidt (rechts im Bild),
im Finale gegen Jimmy Anywar.
Bernd besiegte Stephan Hartmann, Ehsan Moschirzadeh, Thomas Mathes, Christian Hänßel und am Ende auch Jimmy Anywar nach einem Rückstand von 6:11 auf 13 Punkte.
Gratulation !!!

Main (36) :

1. Bernd Schmidt

2. Jimmy Anywar

3. Christian Hänßel

3. Rainer Witt

 

Consolation :

1. Frank Simon 

2. Stephane Tremet

3. Kadir Erkmen

3. Heribert Lindner

Glückwunsch allen Gewinnern

Oktober 2019

Nesip Temizkan

zum zweiten Mal in 2019

 

 Nesip Temizkan mit Frank Simon (re.) im Finale

Main (31) :

1. Nesip Temizkan

2. Frank Simon

3. Bernd Schmidt

3. Ulli Roth

 

Consolation :

1. Jimmy Anywar

2. Jürgen Feiler

3. Christian Hänßel

3. Michael Eder

Jackpot 1 :

1. Cemal Demiriz

2. Rainer Witt

Jackpot 2 :

1. Özden Gencer

2. Rainer Witt

Glückwunsch allen Gewinnern

September 2019

Dreamteam Heribert Lindner

und Jimmy Anywar beherrschen den 

Rhein-Neckar-Cup

Cemal Demiriz im Finale der Main gegen Heribert Lindner

Jimmy Anywar im Finale der Consolation

mit dem Intermediate-Spieler Cihan Göksu

Einen fabelhaften Lauf hat Heribert, er gewinnt das 3. Turnier in Folge, nach dem Saisonendturnier vom Hessen-Cup und  dem Qualfikationsturnier des DBGV jetzt auch den RNC im September 

Main (38) :

1. Heribert Lindner

2. Cemal Demiriz

3. Christian Derichs

3. Stephane Tremet

 

Consolation :

1. Jimmy Anywar

2. Cihan Göksu

3. Sibille Reinhardt

3. Jürgen Kunkel

Glückwunsch allen Gewinnern

August 2019

Frank Simon

verzeichnet 2. Sieg in 2019

 

Ulli Roth im Finale gegen Frank Simon 

Main (37) :

1. Frank Simon 

2. Ulli Roth

3. Ingrid Sonnabend

3. Thomas Busch

 

Consolation :

1. Özden Gencer

2. Axel Schürrmann

3. Denis Zmuda

3. Rainer Wit

Jackpot :

1. Cemal Demiriz

2. Cevat Yilmaz

Glückwunsch allen Gewinnern

Juli 2019

Sein Lauf reißt nicht ab,

Werner Frey gewinnt nach den 1. WTO auch das Monatsturnier

 

Dirk Leinberger und Werner Frey im Finale  

Main (31) :

1. Werner Frey 

2. Dirk Leinberger

3. Volker Schneider

3. Vasco Dalcol

 

Consolation :

1. Frank Simon

2. Stephane Tremet

3. Denis Zmuda

3. Michael Weidner

Jackpot :

1. Özden Gencer

2. Cemal Demiriz

Glückwunsch allen Gewinnern

Insgesamt waren 34 Teilnehmer für die 1. Water Tower Open registriert, bei den Champions wurden 9 Runden im Tripple Elimination System gespielt, Werner Frey gewann 8 von 9 Matches und auch am darauf folgenden Tag 

alle (5) seiner Single Matches beim DavisCup. Hut ab, eine großartige Leistung. Bei den Beginners wurde ein Round Robin gespielt, hier setzte sich Norbert Heck gegen Gabriele Förster durch, auch Norbert gewann alle seine Matches, auf Platz 3 landete Wolfgang Dettke.

Champions :

1. Werner Frey 

2. Axel Schürmann

3. Marcus Reinhardt

4. Thomas Mathes

5. Simon Pankvelaskvili

 

Beginners :

1. Norbert Heck

2. Gabriela Förster

3. Wolfgang Dettke

4. Maurice Weidner

5. Andrea Weidner

Jackpot :

1. Hamid Akbari

2. Cemal Demiriz

DavisCup-Doppelturnier

Stephan Hartmann und Jürgen Schettler gewinnen 

DavisCup-Doppelturnier 2019 

     Jürgen Schettler vs. Tilman Söhnchen

     Frank Simon vs. Stephan Hartmann

 34 Spieler, also 17 Teams, spielten um den begehrten Davis Cup am Sonntag in Mannheim.

Im Finale der Main konnten sich Stephan Hartmann und Jürgen Schettler gegen Tilman Söhnchen

und Frank Simon  mit dem Doppel und auch 2 Einzelsiegen durchsetzen.

In das  Finale der Consolation schafften es Ingrid & Volker Sonnabend und das Team Rainer Witt

mit dem Georgier Simon Pankvelaskvili, auf Grund der späten Stunde wurde dieses Match nicht ausgetragen.

Main :

1. Stephan Hartmann

 & Jürgen Schettler

2. Tilman Söhnchen

 & Frank Simon

Consolation:

1. Rainer Witt

 &SimonPankvelaskvili

2. Ingrid Sonnabend

 & Volker Sonnabend

Glückwunsch allen Gewinnern

1. Water Tower Open

Juni 2019

Marcel Büker gewinnt seinen

1.  Rhein-Neckar-Cup

Marcel Büker (re.) im Finale gegen Marcel Geist.
38 Spieler waren an diesem heißen Sommertag angetreten.
Marcel Büker setzte sich gegen Volker & Ingrid Sonnabend,
Bernd Schmidt und Werner Frey durch, am Ende konnte er auch das finale Match für sich entscheiden.
Der Mannheimer freute sich sehr über seinen ersten Sieg beim
Rhein-Neckar-Cup und zeigte sich spendabel mit einer Lokalrunde.

Main (38) :

1. Marcel Büker

2. Marcel Geist

3. Dietmar Mönch

3. Werner Frey

 

Consolation :

1. Simon Pankvelaskvili

2. Michael Weidner

3. Cemal Demiriz

3. Özden Gencer

Glückwunsch allen Gewinnern

Mai 2019

Denis Zmuda  gewinnt  zum 2. Mal 

den  Rhein-Neckar-Cup

Denis Zmuda im Finale mit Bernd Schmidt 

Main (35) :

1. Denis Zmuda 

2. Bernd Schmidt

3. Volker Schneider

3. Cevat Yilmaz

 

Consolation :

1. Heribert Lindner

2. Thomas Jeke

3. Werner Frey

3. Thomas Mathes

Qualifier DM (32):

1. Axel Schürmann

2. Werner Frey

Glückwunsch allen Gewinnern

April 2019

Bernd Galke gewinnt beim ersten Anlauf den Rhein-Neckar-Cup

 Mehmet Ali Erten vs. Bernd Galke im Finale

37 Spieler waren am Start. Bernd Galke besuchte seine alten Freunde in der Rhein-Neckar-Region und nahm die Gelegenheit wahr am samstägigen Backgammon-Turnier teilzunehmen, eine kluge Entscheidung. Ganz nach dem Prinzip Veni Vidi Vici brachte er seinen Sieg nach Hause. Mehmet Ali Erten freute sich über den 2. Platz und den Sidepool. Cemal Demiriz gewann im Finale der Consolation gegen Veronika Leonhardt.

Main (37) :

1. Bernd Galke

2. Mehmet Ali Erten

3. Jimmy Anywar

3. Peter Barthel

 

Consolation :

1. Cemal Demiriz

2. Veronika Leonhardt

3. Kemal Dogan

3. Cevat Yilmaz

Glückwunsch allen Gewinnern

März 2019

Frank Simon gewinnt nach fast 2 Jahren

das Monatsturnier

Heribert Lindner vs. Frank Simon im Finale 

Main (41) :

1. Frank Simon 

2. Heribert Lindner

3. Andreas Hofmann

3. Wolfgang Kunkel

 

Consolation :

1. Ulli Roth

2. Axel Schürrmann

3. Volker Sonnabend

3. Andreas Sicklinger

Jackpot :

1. Nesip Temizkan

2. Rainer Witt

Glückwunsch allen Gewinnern

Februar 2019

Denis Zmuda gewinnt sein erstes

Backgammonturnier

 Denis Zmuda mit Werner Frey im Finale

36 Spieler fanden an diesem  Samstag den Weg nach Mannheim, somit war der Rhein Neckar Cup wieder sehr gut besucht. Zum ersten Mal gewann Denis Zmuda ein Backgammonturnier, Werner Frey wie auch schon letzten Monat der Unterlegene im Finale. Marcel Geist  gewann im Finale der Consolation gegen Klaus Hiegel.

Main (36) :

1. Denis Zmuda

2. Werner Frey

3. Thomas Jeke

3. Thomas Mathes

 

Consolation :

1. Marcel Geist

2. Klaus Hiegel

3. Ulrich Armasow

3. Sabine Vogt

Glückwunsch allen Gewinnern

Januar 2019

Nesip Temizkan mit starkem

Auftakt ins Neue Jahr

 Nesip Temizkan mit Werner Frey im Finale

Mit 42 Spielern war das Turnier am Samstag gut besucht. Zum ersten Mal wurden Intermediate-Spieler für das halbe Startgeld im Championsfeld integriert. Ulli Roth gewann im Finale der Consolation gegen Dietmar Mönch.

Main (42) :

1. Nesip Temizkan

2. Werner Frey

3. Jürgen Feiler

3. Denis Zmuda

 

Consolation :

1. Ulli Roth

2. Dietmar Mönch

3. Iraj Zekri

3. Dirk Leinberger

Glückwunsch allen Gewinnern